STEULER-KCH erhält zwei TOP10-Auszeichnungen im internationalen Poolwettbewerb

Gleich zwei Schwimmbäder aus dem Hause Steuler haben es unter die TOP 10 des internationalen Pool-Wettbewerbes geschafft. Damit setzt sich die Erfolgsserie aus dem vergangenen Jahr fort, denn in 2017 erhielten Bäder des Westerwälder Experten für Schwimmbadauskleidungen bereits den begehrten Innovationspreis der Messe Interbad sowie eine Platzierung beim Golden Wave.

Sie gehören zur Pool-Hiltliste – zwei Schwimmbäder des Unternehmens STEULER-KCH aus Siershahn wurden in die TOP 10 der schönsten Schwimmbäder und Whirlpools des Bundesverbandes Schwimmbad & Wellness e.V. (bsw) gewählt.

Jährlich verleiht der bsw die „Schwimmbad-Oscars“, die bsw-Awards für privat genutzte Außen- und Innenpools sowie Hotelschwimmbäder und Whirlpools. Bisher wurden nur drei Gewinner pro Kategorie ermittelt. Da die Qualität der Einreichungen stetig steigt und damit wesentlich mehr als drei Projekte prämierungswürdig sind, hat der bsw entschieden, die Siegerriehe auf insgesamt zehn auszuweiten. Und STEULER-KCH ist dabei – mit einer Anlage in der Kategorie „Private Badelandschaft im Freien - Premium“ und einer in der Kategorie „Private Badelandschaft in der Halle“.

Aussenbecken, Lago MaggioreNeubau Innenbecken, Finnland

 

 

 

 

 

 

 

 

Am bsw-Award 2017 nahmen über 300 Objekte aus neun Ländern teil.

Mehr Informationen zu Steuler-KCH Schwimmbadbau gibt es unter: www.steuler-schwimmbadbau.de
Der Bundesverband Schwimmbad & Wellness e.V. präsentiert sich hier: www.bsw-web.de